Der Erstflug des Launcher One im Mai 2020 hatte nur wenige Sekunden gedauert, dann war er auch schon wieder vorbei. Eine Treibstoffleitung, die zum Erststufentriebwerk führte, war gebrochen. Doch dieses Mal, bei der Mission mit der Bezeichnung „Launch Demo 2“, klappte alles einwandfrei. Am 17. Juni führte der vom Flugzeug aus gestartete Launcher One eine tadellose Mission durch und setzte eine Dreiviertelstunde nach dem Abwurf vom Trägerflugzeug insgesamt zehn Kleinsatelliten für das „Educational Launch of Nanosatellites (kurz: ELaNa)“ – Programm der NASA ab. Die NASA bezeichnete die Mission als „ELaNa 20“.

Weiterlesen: Launcher One im zweiten Anlauf erfolgreich