Header

Interview mit Franz HaiderAm Mittwoch, 5. November um 20:15 Uhr wird eine neue Folge der TV-Sendung SuperNova ausgestrahlt, zu sehen im österreichischen Telekabelnetzt oder live via Webstream. Hier ein kurzer Überblick, was Sie in der Sendung erwartet
 

 Moderation Denise Lorenz

 Kurznachrichten Andreas Leitner
 Kurznachrichten CoRoT
 Teleskop Universitätssternwarte
 JENAM

Einmal mit eigenen Augen die Erde vom Weltall aus betrachten, DAS wär’ doch mal was anderes. Haben Sie sich schon einmal vorgestellt wie es wäre, einen Ausflug in den Weltraum zu machen? Wir haben jemanden befragt, der dieses Abenteuer in Kürze erleben wird. Ein Transportunternehmer aus Wien hat ein Ticket bei Virgin Galactic gebucht, im Interview erzählt er, was ihn dazu bewogen hat, was in naher Zukunft auf ihn zukommt und vieles mehr.

Im September fand an der Universität Wien das diesjährige „Joint European And National Astronomy Meeting“ - kurz JENAM - statt. So viele Astronomen auf einmal sieht man selten, einige wurden mit Preisen ausgezeichnet, und auch viele Studenten nutzten die Gelegenheit an dieser Konferenz teil zu nehmen. Auch SuperNova war dabei und zeigen ein kleinen Überblick.

Wie immer gibt es auch einen Überblick über die aktuellen Ereignisse am Nachthimmel zum Jahresende, zum Beispiel die Venusbedeckung durch den Mond. Halten Sie Ihr Fernrohr bereit und informieren Sie sich im Himmelsüberblick über die Monate November und Dezember.

Die Sendung wird eine Woche lang wiederholt ->Sendezeiten

SuperNova - DVDWer OKTO nicht empfangen kann, die Sendezeiten verpasst hat, alte Folgen sehen oder SuperNova einfach nur unterstützen möchte, kann für eine kleine finanzielle Gegenleistung unsere DVD bestellen. Darauf enthalten sind die Sondersendung über Exo-Planeten sowie zwei reguläre Sendungen und ein unterhaltsames Making-of mit Blick hinter die Kulissen. Der Erlös kommt zur Gänze der Sendung zugute und wird für Bandmaterial, Festplatten, Fahrkosten etc. verwendet. Info unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nox