Header

Credit: NASA, ESA and AURA/Caltech Salve Spacefreak, Ave Astronom, dies ist der vierte Brief aus dem alten Rom. Man nennt mich Marcus Tullius Astrum, Sterndeuter am Hof des Augustus, und ich begleite euch durchs astronomische Jahr.  

Letztens sprach ich vom Eisvogel. Erinnert ihr euch?

Mein Freund Publius Ovidius Naso erzählt uns von Alkyone, die nach ihrem Tod in einen Eisvogel verwandelt wird. Es ist natürlich alles wegen der Liebe. Ihr Gatte Keyx kommt im Sturm um, Alkyone erbittet nichtsahnend seine Heimkehr, der Traumgott Morpheus erzählt ihr im Schlaf die Wahrheit, und so weiter und so fort.
Weiterlesen: Römische Elegien IV: Pleiades

Eisvogel (Alcedo atthis); Credit: Lukasz Lukasik / Wikipedia Salve Spacefreak, Ave Astronom, dies ist der dritte Brief aus dem alten Rom. Man nennt mich Marcus Tullius Astrum, Sterndeuter am Hof des Augustus.

Euer Internationales Jahr der Astronomie beschäftigt mich. Denn ihr seid nicht allein.

Habt ihr gewusst, dass euer vielbesungenes Jahr 2009 auch das Internationale Jahr der Naturfaser ist? Das Internationale Jahr der Naturfaser? (Repetitio delectat, Entschuldigung). IYNF kürzt der Naturfaserfreak das ab. Nicht das ihr glaubt, wir würden im Alten Rom "Freak" sagen, aber das Englische ist in eurer Zeit ja lingua universalis. Ich glaube, ich würde es delirus nennen.

Weiterlesen: Römische Elegien III: Fibra et Alcedo

Credit: Ulrich Würdemann / www.ondamaris.de Salve Spacefreak, Ave Astronom, dies ist der zweite Brief aus dem alten Rom.

Man nennt mich Marcus Tullius Astrum, Sterndeuter am Hof des Augustus, und ich begleite euch durchs astronomische Jahr. Ein Gruß aus fernen Gefilden sei euch gewiss!

Ferne Gefilde... das weckt Sehnsucht. Meine Reisen nach Sizilien kommen mir in den Sinn. Sicilia! Der Traum vom Süden für den Römer. Sizilien war die erste römische Provinz: unterworfen und mit einem Prätor versehen. Kann man sich als moderner Pauschaltourist gar nicht mehr vorstellen.

Weiterlesen: Römische Elegien II: Pluvia

MUL.APIN; Credit: WikipediaBabylonische Priesterastrologenastronomen und der Zodiacus

Wenn man eine beliebige Tageszeitung aufschlägt, findet sich im letzten Drittel eine halb-, manchmal sogar ganzseitige Werbeeinschaltung für das Astrologiegewerbe - die Tages- oder gar Wochenhoroskope. 12 Kästchen, die mit bunten Bildern illuminiert sind und gar Wunderbares versprechen.

Weiterlesen: Der babylonische Zodiacus